Kleinanlegerschutzgesetz

TransvendoKleinanlegerschutzgesetz
7 August 2017 Geschrieben von anna

Das Kleinanlegerschutzgesetz ist ein Vermögensanlagengesetz zum Schutz von Privatpersonen bei Geldanlagen auf dem Kapitalmarkt. Das Gesetz erweitert sowohl das Vermögensanlagegesetz (z. B. die Prospektpflicht, Werbeschränkungen) der Emittenten als auch die Aufsichtsbefugnisse der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).